‚Äč

Turbo Dichtflex 1 K zum verschließen von Bodenfugen

 

Nach etlichen Monaten der von vielen Test begleitet war,
ist es uns gelungen ein Hybrid Dichtstoff ( Turbo Dichtflex ) 
mit ganz kurzen Aushärtungszeiten herzustellen.

Eine 5 x 3 mm Fuge ist bereits nach ca. 2 Stunden begehbar,
und nach ca. 3 Stunden ausgehärtet, wo unser normales
Dichtflex rund 12-18 Stunden mehr Aushärtungszeit je nach
Fugengröße benötigt.

 

Das Ermöglicht schnelle Reparaturen in Krankenhäusern, Schulen, Läden, Praxen auszuführen wo sich die Schweißnähte von den Bodenbelägen geöffnet haben, oder ein Einsatz des Bodenschweißgerätes sich nicht lohnt.

 

Die Verarbeitung erfolgt wie bei unserem Herkömmlichen DF, Fugen reinigen mit HNL Reiniger, Abkleben, Fuge mit HNL Primer einstreichen,

Material einbringen und mit einer Spachtel gleich abziehen und fertig .

Das Malerkreppband bitte gleich über Kreuz abziehen. Fuge muss nicht geglättet werden ! Wenn dann nur mit Glättmittel (Kein Spülmittel verwenden !! Gibt Flecken)

 

Ist die Fuge mal nicht perfekt geworden, Trockenen lassen und nochmal Vorgang wiederholen. Material kann Problemlos Überspritzt werden.

Die Haltbarkeit der Sonderanmischungen beträgt bis ca. 3> Monate.

Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an – wir sind Ihnen gerne behilflich.

 

 

Ihr HNL Dichtstoffe Team

© 2019 by HNL-DICHTSTOFFE

  • Instagram